Sichere Chirurgie
Sichere Chirurgie
Advertise here
Advertise here

Behandlungsspektrum der Mund-­, Kiefer-­ und Gesichtschirurgie

Für alle Belange im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich: Die Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Die  Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist eine hochspezialisierte, vorwiegend chirurgische Fachdisziplin und umfasst die Traumatologie, die Tumorchirurgie, die Behandlung von angeborenen und erworbenen Fehlbildungen des Gesichtsschädels, die Therapie von Kieferfehlstellungen und Kiefergelenkerkrankungen, Infektionen im Kiefer- und Gesichtsbereich, die Ästhetische Gesichtschirurgie , die Präprothetische Chirurgie und oralchirurgische Eingriffe sowie die dentale Implantologie. MKG-Chirurgen haben nach dem Doppelstudium der Humanmedizin und Zahnmedizin eine langjährige Facharztausbildung und Spezialisierung für die Chirurgie des Schädels, des Gesichtes und des Kiefers absolviert.

Durch die enge Nachbarschaft der Organsysteme des Kopf-Hals-Bereiches, welche bei Erkrankungen und Verletzungen oft kombiniert betroffen sind, ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit ein wesentliches Element unseres Fachgebiets und verlangt eine integrative Arbeitsweise, deren Ausübung eine hohe Sozialkompetenz erfordert.

Auf den folgenden Seiten sehen Sie einen Überblick der verschiedenen Fachbereiche der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen MKG-Spezialisten, der Ihnen gerne Auskunft geben wird.

 

Übersicht Behandlungsspektrum MKG-Chirurgie